Play

Lernfilme (kostenpflichtig)


Imkern

Inhalt

Du begleitest ein Bienenvolk über das ganze Jahr. Dabei lernst du alle Imkerarbeiten kennen (Magazinimkerei). Du pflegst die Bienen, bildest ein zweites Volk, erntest Honig, bekämpfst Bienenkrankheiten und beobachtest das Volk. Es wird das "offizielle" Imkerhandwerk vermittelt - detailliert und anschaulich.

Themen

Biologie, Bienenhaltung, Selbstversorgung, Ökologie

Typ

Kurs zum Selbermachen mit Lernfilmen

Level

Ohne besondere Vorkenntnisse möglich

Vorausgesetzte Kurse

Keine

Weiterführende Kurse

Biologie der Honigbiene (verfügbar voraussichtlich ab Herbst 2023)

Dauer

1–2 Jahre
Wenn du dich für die Bienenhaltung entscheidest, solltest du dir auch die Zeit zur Betreuung nehmen. Es gibt intensivere Phasen (März bis Oktober) und Perioden, wo du die Bienen praktisch nicht stören musst (November bis Februar). Der Arbeitsaufwand ist beträchtlich, dafür lernst du viel.

Saison

Alle

Ort

Geeigneter Bienenstandort

Materialkosten

Imkermaterial: ca. 2200 Fr. (2 Stöcke), jährliches Verbrauchsmaterial / Stock: ca. 60 Fr. Es fällt in bescheidenem Umfang jährlich ein Beitrag an die kantonale Tierseuchenkasse an. Vielleicht kannst du bei einer Imkerin in deiner Nähe einen Bienenstock selber betreuen. Wichtig ist, dass du selber für die Pflege des Volkes verantwortlich bist.

Preis

78 Fr.
Inbegriffen sind 11 Lernfilme (252 Minuten), digitale Zusatzmaterialien, Support und Updates.
Nach dem Kauf des Kurses wird dein Zugang innert 24h freigeschaltet. Für Schulklassen gibt es ein Spezialangebot.